Menü
Ich bin Angie...

Eine meiner frühesten Erinnerungen ist, wie ich mit meinem Vater in der abgedunkelten Küche stehe und Fotos entwickle. Das war für mich immer das Tollste am Fotografieren: Man legt ein weißes Blatt ins Wasser und eine Minute später erscheint darauf ein Gesicht. Magie pur! So hat mir mein Vater die Liebe zur Fotografie in die Wiege gelegt und sein Hobby wurde zu meiner Leidenschaft.

Seitdem begleitet mich die Fotografie überall hin. Ob als Kind, Teenager oder Globetrotter, ob zuhause, bei Freunden oder unterwegs, ich war und bin immernoch diejenige, mit der Kamera in der Hand, auch in der Freizeit. So kam es auch, dass ich in Madrid an der renommierten Privatschule “EFTI” Fotografie studiert habe. Und schon damals habe ich meinen Fokus auf interessante Gesichter gelegt und oft alltägliche Situationen mit meiner Kamera aus ungewohnten Perspektiven eingefangen. Für mich sind das die spannendsten Motive, die es überhaupt gibt.

Das Ergebnis sind die Bilder, die Ihr auf dieser Seite betrachten könnt. Jedes Bild und jede Fotosession erzählt eine ganz eigene Geschichte – eine Bilderbuchgeschichte.

Erzählt mir Eure…

Ich freue mich drauf!

CLOSE